Unsere Geschichte

Es war einmal die Interessengemeinschaft (IG) Segeln:


Gegründet wurde die IG Segeln am 21. November 2004 von Martin Kuhlmann und Gunther Domhöfer. Diese Art von Wassersport hat die damaligen Gründer schon immer inspiriert. Ziel war und ist es weiterhin, Gleichgesinnte und Neulinge für den Segelsport zu begeistern und deren Interessen in der IG Segeln zu bündeln. Untergebracht war die IG Segeln als Trendsportgruppe im Schwimmverein Blau-Weiss Recklinghausen.

Seit ihrer damaligen Gründung nahm die Zahl der Mitglieder und Mitsegler stetig zu.

Von Anfang an war die Sportbootschule Ziegler an der Seite der IG Segeln. In allen Belangen war Torsten Ziegler immer ein kompetenter Partner, egal ob es sich um die Ausbildung, Segeltörns, Flottillentörns oder die gelebte Seemannschaft handelte.

 

Die IG Segeln/SG Vest Re e.V. war und ist die größte Segelgemeinschaft im Kreis Recklinghausen, was das Fahrten- und Flottillensegeln angeht.

Ende 2010 zeichnetet sich eine nötige Abspaltung der Abteilung aus dem Schwimmverein ab und ein unabhängiger Verein musste gegründet werden. 

Gründungsvorstand1.PNG
Gründungsvorstand2.PNG

Am 18. März 2011 wurde in einer Gründungsversammlung beschlossen, den Verein „Segelgemeinschaft Vest Recklinghausen e.V.“ zu gründen.

 

Seit dem 17. Januar 2012 werden wir unter dem Vereinsnamen „Segelgemeinschaft Vest Recklinghausen e.V.“ im Vereinsregister des Amtsgericht Recklinghausen geführt und sind im Handelsregister eingetragen. Das Registerblatt hat die Nummer VR 2674 und kann eingesehen werden.


Bis hierher liegt nun ein langer Weg hinter uns. Die verschiedenen Vorstände haben in unzähligen Meetings das Vereinsleben geplant und gestaltet und tun dies weiterhin.

Aber Verein sind wir alle und daher stehen wir in der Verpflichtung unsere „SG Vest RE e.V.“ mit Segelleben zu füllen und uns für das Wohl dieses Vereins einzusetzen.

Gründungsvorstand.PNG